Gelesen: From the back of the… AAL

Sharon L. Bowman, Training form the BACK of the Room!, 65 ways to step aside and let them learn, San Francisco 2009

Christa Weßel, andere arbeiten lasssen…, Lernen und Lehren an Hochschulen mit dem AAL, Frankfurt 2019

Also eine Doppelrezension. War gar nicht so geplant, aber hat sich so ergeben – zufällig.

Beide Bücher verbindet eine zentrale Idee für das Lehren und Lernen. Was Bowman mit dem Zurückziehen des Trainers „in the back of the room“ meint, heißt bei Christa Weßel: „andere arbeiten lassen“.

Lernen muss jeder selbst und am wirkungsvollsten ist Lernen aus eigenen Erfahrungen, also nicht frontal vorgekaut oder per Nürnberger Trichter eingebläut, sondern erlebt und verstanden. Gehirngerecht ist da ein Stichwort. Soviel zu den Gemeinsamkeiten der beiden Bücher.

Bowman ist gerade schwer angesagt im Train the Trainer-Segment, das Buch ist gefällig aufbereitet. Zentral ist ihr 4-C-Ansatz, den jedes Training bedienen sollte:

(1) Connections
(2) Concepts
(3) Concrete Practice
(4) Conclusions

Dagegen gibt es wenig einzuwenden, aber eigentlich ist er auch nur geklaut, wie sie selbst schreibt und das Accelerated Learning von Dave Meier mit einem 4-P-Ansatz zitiert:

(1) Preparation
(2) Presentation
(3) Practice
(4) Performance

Der Mehrwert der Cs gegenüber den Ps erschließt sich mir nicht wirklich. Vermutlich vor allem Marketing. Ich finde das Vorgehen eher dreist.

Konsequenterweise wird 4-C auch im Buch selbst – quasi rekursiv – angewendet – womit die Autorin dem Leser keinen Gefallen tut, weil die explizite Behandlung von Connections zu Connections, Concepts zu Connections, … schnell unübersichtlich wird. Da hätte ich mir eine subtilere Anwendung gewünscht. In dieses Schema eingefügt finden sich dann die 65 Bausteine. Soweit, so gut.

Ganz anders bei Christa Weßel. Wie der Titel schon verrät zielt sie insbesondere auf die Lehre im akademischen Bereich. Auch wenn ich da dann irgendwann ausgestiegen bin, weil mir das akademische Anwendungsszenario fehlt. Aber das ist keine Kritik, denn auf dem Etikett wird ja darauf hingewiesen. Die Aufbereitung finde ich ein gutes Stück fundierter als bei Bowman – nicht so weich gespült. Allerdings hat der AAL ein ganz erhebliches Manko: Er referenziert extrem auf Christa Weßels wunderbare Reihe Elche fangen, die ich auch hier schon vorgestellt habe. Für mich, der die Reihe im Schrank stehen hat, völlig ok, aber in puncto Leser dürfte sich Christa Weßel damit keinen Gefallen getan haben, denn die Zielgruppen von AAL und Elchen sind nicht unbedingt deckungsgleich. Mich hat sie aber weit mehr erreicht als die – Verzeihung – in meinen Augen etwas überbewertete Sharon Bowman.

Was zum Lesen…

Unser Hörbuch ist nun auch schon wieder vollständig veröffentlicht. Wer an der Erzählung von Babs & Co seinen Spaß gefunden hat, dem gefällt vielleicht auch der kleine Projektmanagement-Krimi, der vor einiger Zeit hier im Blog entstand.

Klassich. Agil. ist ein kleiner Projektmanagement-Krimi in 6 Folgen.

Alle Folgen gibt es hier:

Intro: Klassisch. Agil. – Ein Projektmanagement-Krimi
Teil 1: Ein Workshop in den Bergen
Teil 2: Ein Toter
Teil 3: Antipoden Klassisch. Agil.
Teil 4: Das Bargespräch
Teil 5: Dekonstruktion
Teil 6: Frühstück

Viel Spaß beim Lesen!

PM für die COVID 19-Economy

Der Microsoft-Konzern bietet im Rahmen einer Qualifizierungsoffensive Schulungscontent von Microsoft, LinkedIn Learning und GitHub kostenlos für alle an.
Ryan Roslansky, CEO von LinkedIn, nennt in einem Blog-Artikel dazu 10 Schlüsselqualifikationen für die heutige Zeit. Als solche nennt er:

  • Softwareentwickler
  • Vertriebsmitarbeiter
  • Projektmanager
  • IT-Administrator
  • Kundeservicemitarbeiter
  • Spezialisten für digitales Marketing
  • IT-Support/Helpdesk
  • Datenanalysten
  • Finanzanalysten
  • Grafilkdesigner

Zu diesen Zukunftsjobs hat LinkedIn nun jeweils einen Lernpfad mit Videokursen freigeschaltet. Diese stehen zunächst bis Ende März 2021 kostenlos zur Verfügung.

Im deutschsprachigen Angebot findet sich da auch unser Lernpfad: „Ihr Weg zum Projektmanager„.

Wir freuen uns, dass wir mit unserem Trainingsangebot eine solche globale Initiative unterstützen dürfen! Eine ausführliche Kursbeschreibung gibt es hier. Wer bislang ein LinkedIn Abo gescheut hat, hat nun keine Ausrede mehr! 😉

Bookcast – Folge 16

Mit dem Epilog in Folge 16 endet unser Hörbuch über Babs Lauer und ihre Reise durch die Welt der Business Visualisierung. Wieder daheim versucht sie das Gelernte auch in der Praxis umzusetzen und berichtet darüber.

Denn nur darauf kommt es an: Das Tun.

Aber hört selbst:

Wer noch einmal von vorne hören will, bitte sehr:

Alle Folgen unseres Bookcasts gibt es auf der Homepage zum BuchitunesSpotify und den üblichen Podcast-Kanälen. Über Feedback und Rezensionen freuen wir uns!

Was bisher geschah: Folge 1Folge 2Folge 3Folge 4Folge 5Folge 6Folge 7Folge 8Folge 9Folge 10Folge 11Folge 12Folge 13Folge 14, Folge 15

Darüber hinaus können wir jedem, der Gefallen an unserem Hörbuch gefunden hat, nur auch das gedruckte Buch ans Herz legen. Auch auf LinkedIn Learning gibt es einen Kurs von uns zum Thema, der ursprünglich als wöchentliche Reihe erschien.

Aktuell haben wir noch keine Pläne, ob es mit dem Bookcast noch weitergehen soll, falls sich etwas tun sollte geben wir Bescheid.

Macht´s gut und danke fürs Zuhören!

Bookcast – Folge 15

Im Dokumentationsdschungel in den Bergen von Dokumentswana hat Babs jede Menge über das Thema Dokumentation gelernt. Aber welchen konkreten visuellen Werkzeuge stehen uns dafür zur Verfügung?

Am Besten gleich reinhören:

Nur noch eine Folge steht noch aus, dann sind wir auch schon am Ende unseres Reiseführers für Neugierige und Visionäre. Über 16 Folgen geht die Reise von Babs Lauer durch die Welt der Business Visualisierung.

Alle Folgen unseres Bookcasts gibt es auf der Homepage zum BuchitunesSpotify und den üblichen Podcast-Kanälen. Über Feedback und Rezensionen freuen wir uns!

Was bisher geschah: Folge 1Folge 2Folge 3Folge 4Folge 5Folge 6Folge 7Folge 8Folge 9Folge 10Folge 11Folge 12Folge 13, Folge 14

Bookcast – Folge 14

Wir nähern uns dem Endspurt im Bookcast.

Archivarius führt Babs durch die Untiefen des Dokumentationsdschungels und zeigt ihr die Powerpoint-Deponie, aber hört selbst:

Bevor Babs dann wieder heimkehrt besucht sie beim nächsten Mal noch das Museum der Dokumentationswerkzeuge. Kommenden Dienstag geht´s weiter.

Alle Folgen unseres Bookcasts gibt es auf der Homepage zum BuchitunesSpotify und den üblichen Podcast-Kanälen. Über Feedback und Rezensionen freuen wir uns!

Was bisher geschah: Folge 1Folge 2Folge 3Folge 4Folge 5Folge 6Folge 7Folge 8Folge 9Folge 10Folge 11Folge 12, Folge 13

5 Sterne

Die ersten Rezensionen zu unserem Bookcast trudeln ein. Und gleich mal mit vier 5 Sterne-Bewertungen auf Apple Podcasts zu starten macht schon ein kleines bisschen stolz.

DANKE!

Bookcast – Folge 13

Wir sind mittlerweile bei Folge 13 in unserem #Hörbuch / #Podcast / #Bookcast angelangt und Babs erreicht die fünfte und letzte Station ihrer Reise: Dokumentswana. Nach ihren Abstechern nach Moderatien, Lösungslawien, Ideeien und Planungsland geht es diesmal um das Thema Dokumentation, aber hört doch selber rein:

Alle Folgen unseres Bookcasts gibt es auf der Homepage zum BuchitunesSpotify und den üblichen Podcast-Kanälen. Über Feedback und Rezensionen freuen wir uns!

Was bisher geschah: Folge 1Folge 2Folge 3Folge 4Folge 5Folge 6Folge 7Folge 8Folge 9Folge 10Folge 11, Folge 12

Und am kommenden Freitag geht es dann in den Dokumentationsdschungel und in die Powerpoint-Deponie.

Bookcast – Folge 12

In dieser Episode lernt Babs Maps und Boards in ihrer ganzen Vielfalt kennen.

Begleitet Barbara Lauer bei ihrer Reise durch die Welt der Business Visualisierung. Unser Bookcast ist Visualisierung für die Ohren.

Und Folge 12 könnt ihr hier anhören:

Alle Folgen unseres Bookcasts gibt es auf der Homepage zum BuchitunesSpotify und den üblichen Podcast-Kanälen. Über Feedback und Rezensionen freuen wir uns!

Was bisher geschah: Folge 1Folge 2Folge 3Folge 4Folge 5Folge 6Folge 7Folge 8Folge 9Folge 10, Folge 11

Und weiter geht´s am kommenden Dienstag, da geht es dann ab nach Dokumentswana.

Bookcast – Folge 11

Diesmal reist Babs durch das Planungsland und dort begegnet ihr eine seltsame Mischkreatur aus Sepp Herberger und Helmut Schön, aber auch Siglinde Freud. Man kann es erahnen: einmal Sportmetapher und jede Menge Psychologie. Am besten gleich reinhören:

Alle Folgen unseres Bookcasts gibt es auf der Homepage zum BuchitunesSpotify und den üblichen Podcast-Kanälen. Über Feedback und Rezensionen freuen wir uns!

Was bisher geschah: Folge 1Folge 2Folge 3Folge 4Folge 5Folge 6Folge 7Folge 8Folge 9, Folge 10

Und weiter geht´s schon bald mit Folge 12.



bernhardschloss.de