#224 Defizite im Riskomanagement

Die Computerwoche zitiert eine Umfrage der Experton Group zum Einsatz von Risikomanagement in Unternehmen:

  • 62% der Befragten gaben an „punktuell“ Risikoanalysen einzusetzen – was auch immer punktuell im Einzelfall bedeuten mag .
  • Die meisten konzentrieren sich auf operative IT-Risiken.
  • Die Geschäftsverantwortlichen sind in der Regel außen vor.
  • An Sicherheitsbewußtsein fehlt es oft auch in der Geschäftsleitung.

Tags:

 
 
 

Kommentar abgeben: