Monatsarchiv für Oktober 2011

 
 

#494 OpenPM

Das PM Forum ist vorbei, das PM Camp steht vor der Tür.

Marcus Raitner hat bereits angekündigt, dass er auf dem PM Camp eine Open PM-Initiatve voranbringen möchte und hierzu bereits einen Aufruf gestartet. Geboren ist seine Idee aus der Kritik/Diskussion über die bestehenden Verbände, deren Standards und Zertifizierungs-Business. Marcus hat sich bereits im Vorfeld seines Beitrags auf dem PM Camp mit Sinn und Nutzen eines Open PM auseinander gesetzt, und  träumt von einer eigenen Online-Plattform mit Online-Reputation nach einem Scoring Modell.

Lieber Marcus,

gerne greife ich deinen Ball auf und wir werden sicher auch auf dem PM Camp diskutieren. Mit dem „Open“-Ansatz hast du bei mir sofort Sympathie geweckt. Ich hoffe nur nicht, dass es auf einen eigenen OpenPM-Standard herausläuft. Standards gibt es bereits mehr als genug, aber gegen eine Sammlung von Best Practices habe ich nichts einzuwenden.

An die Online-Reputation glaube ich nicht. Willst du eine Punktejagd, wie bei der Rezertifizierung des PMI oder lieber Bewertungssternchen á la Amazon/eBay?

Du hast mal von einem OpenPM-Manifest gesprochen, aber bitte das nicht! Das agile Manifest hat den Graben zwischen agiler Welt und klassischem PM erst ausgehoben und zementiert. Ein echtes „Open“ hat einen solchen Alleingeltungsanspruch doch gar nicht nötig! Vielleicht können wir mit einem OpenPM solche Gräben/Methodenstreite/Verbandkriege/… einfach zuschütten!

Liebe Grüße

Bernhard

In eigener Sache

#493 PM Forum 2011

Nachdem Andreas Heilwagen schon im Vorfeld ein Interview mit dem Keynote-Speaker Ed Hofmann von der Nasa geführt hat, hat er uns in der vergangenen Woche laufend vom PM Forum 2011 der GPM auf dem Laufenden gehalten. Hier die Links zu seinen Beiträgen:

#492 Grenzen der Cloud

Ein paar aktuelle Meldungen zeigen uns mal wieder die Grenzen der Cloud:

Facebook setzt sich mit dem Thema Datenschutz auseinander und verspricht schizophrenerweise eine schleswig-holstein-spezifische Lösung (heise online). In seiner Euphorie über das vermeintlich erreichte vergisst der schleswig-holsteinische Datenschützer Thilo Weichert doch glatt, dass Facebook, auch wenn es Daten in Schleswig-Holstein speichern sollte, nach wie vor ein amerikanisches Unternehmen ist, dass dem US Patriot Act unterliegt und daher dem US Big Brother immer und jederzeit in all seine Datenbestände Einblick gewähren muss, das weiss Thilo Weichert eigentlich auch (golem), hat es aber in seinem Facebook Statement wohl vergessen.

Last but not least stösst man anscheinend auch in den USA an die Grenzen der Cloud, denn die Stadt Los Angeles beklagt massive Sicherheitsprobleme in der von ihr eingekauften Google Cloud (wieder: heise).

#491 Der GPM-Blog

Jetzt hat auch die GPM einen eigenen Blog gestartet. Das Autoren-Verzeichnis liest sich, wie das Who-Is-Who der GPM, aber ehrlich gesagt stimmt mich das schon wieder skeptisch: Bevor man sich in einem Blog mit Namen schmückt, sollten Inhalte da sein. Der Beginn ist  vielversprechend, aber wir dürfen gespannt sein, ob der Blog halten kann, was er verspricht.

PS: Auch Andreas Heilwagen hat schon über den GPM-Blog berichtet.

#490 PM-Reader

Eberhard Huber hat sich in einem Vortrag mit „des Pudels Kern“ des agilen PM befasst, aber nicht rein theoretisch, sondern auf Basis seiner empirischen Studie:

Sebastian Schneider hat drei elektronische KANBAN-Boards ausgegraben.

Einen offenen PM-Standard, unabhängig von Verbänden wie, GPM, PMI oder anderen propagiert Marcus Raitner und kündigt bereits an, dass wir auf dem PM-Camp darüber diskutieren werden.

Am 25. und 26. Oktober findet das PM Forum der GPM in Nürnberg statt. Als Vorgeschmack gibt es in der Reihe PM 10 minutes ein Interview von Andreas Heilwagen mit Ed Hoffman von der NASA, dem Keynote Speaker der Veranstaltung.

In eigener Sache: Jubiläum!!!

Wer hätte das gedacht: schlossblog hat Jubiläum! Der erste Post erfolgte gestern vor genau 5 Jahren.

Da sage ich einfach nur: „Wow!“
Mal schauen, wo uns das noch hinführt!

#489 Versus

Marcus Raitner hat als Teaser für das PM-Camp auf Google+ gepostet:

Lasst uns gemeinsam die neuesten Trends im Projektmanagement gestalten:

– Klassisches vs. agiles Projektmanagement
– Hierarchie / Linie vs. Heterarchie / Teamorientierung
– Fremdorganisation vs. Selbstorganisation
– Management vs. Führung
– Planung vs. Improvisation

Mich stört nur das „vs.“.

Müsste es nicht „und“ heißen?!

#488 Datenkrake Elena ist tot – Folgen unabsehbar

Die Datenskrake Elena wurde hier bzgl. der Schizophrenie des Gesetzgebers in Sachen Datenschutz schon einmal thematisiert (Datensammeln ist böse, aber der Staat darf alles!). Elena ist jetzt tot, aber die Folgen sind unabsehbar. Die Computerwoche berichtet.