Monatsarchiv für November 2010

 
 

#418 PM ist wie…

Vergleiche hinken eigentlich immer, dennoch erweitern sie mitunter auch unseren Blickwinkel. Zuletzt bin ich über eine Reihe von Vergleichen zum Thema Projektmanagement gestolpert:

  • Brad Egeland vergleicht Projektmanagement mit einem alten Gebrauchtwagen, der schnell zu einer Geld vernichtenden Sparbüchse wird, aber seinen Zweck (uns von A nach B zu bringen) erfüllt. In seinem Fazit stellt er fest, dass Projektmanagement keine exakte Wissenschaft sein muss, geschweige denn grundsätzlich wissenschaftlich sein muss. (Es reicht eben, wenn wir von A nach B kommen…)
  • Deutlich gewagter Kirsten Lora auf PM Hut, die fragt, was PM und eine Schwangerschaft gemein haben. Aber vielleicht gehen gerade die Hormone mit ihr durch, denn sie ist selbst schwanger…
  • Eine ganz andere PM-Metapher habe ich bei dem blinden(!) Profi-Bergsteiger und -Kletterer Andy Holzer gehört, der in einem langen Radio-Interview (Hier der Link zum Podcast) von seinen grenzgängerischen Projekten berichtet oder – wie er selber sagt – : „Er projektelt.“
    Der Vergleich mit einer Seilschaft/Klettertour lässt mich nicht mehr los, insbesondere vor dem Hintergrund der Diskussion klassischer vs. agiler PM-Ansätze. Sie veranschaulicht treffend ein entschiedenes Sowohl-als-auch:
    Ans Ziel gelangen wird man nur mit einem Gesamtplan. Es hilft das Gelände zu kennen und eine Vorstellung von der Tour zu haben. Eine Seilschaft ist auch nicht immer basisdemokratisch, aber sie muss Rücksicht auf ihr schwächstes Glied geben. Das große Bild allein nutzt aber rein gar nichts, denn der nächste Schritt ist immer der wichtigste (gerade das kann man von Andy Holzer lernen). Also müssen wir von Schritt zu Schritt denken.

#417 PM Reader

Lesenswerte Beiträge aus dem Feedreader:

#416 SCRUM Online Konferenz (2)

Nicht minder interessant als das Thema SCRUM ist das Thema Online-Konferenz, noch dazu als Geschäftsmodell, wie bei der Pionierbasis als Veranstalter der SCRUM-Konferenz. Ist das Internet doch als „Kostenlos-Web“ verschrien. Trotz allgegenwärtiger Präsenz des Internet hält sich der Erfolg von Bezahlinhalten noch weitgehend in Grenzen. Auch der wirschaftliche Aspekt ist an dieser Veranstaltung beobachtenswert.

Ein weiterer interessanter Aspekt ist die zeitliche Befristung der Veranstaltung, die doch dem zeitlosen Internet entgegen läuft (Stichwort: „Das Web vergisst nicht!“), aber auf der anderen Seite auch Möglichkeiten zur (virtuellen) Begegnung schafft.

#415 SCRUM Online Konferenz (1)

Patrick Fritz haben wir hier schon öfter zitiert. Jetzt veranstaltet er mit seiner Pionierbasis von Ende Januar bis Anfang Februar 2011 eine (kostenpflichtige) Online-Konferenz zum Thema SCRUM. Nicht nur das agile SW-Entwicklung und SCRUM gerade „in“ sind, auch die Liste der Referenten lässt sich sehen: Neben namhaften Autoren wie Roman Pichler und Jutta Eckstein auch altbekannte Blogger-Kollegen wie Stefan Hagen und Boris Gloger und noch einige mehr.

#414 Präsentationen, Brainstorming, Lernen und mehr

Mal ein paar andere Themen:

#413 PM Summit

Nachdem Andreas schon ausführlich vom PM Forum der GPM berichtet hat, hält er uns nun beim PM Summit des PMI Chapter Munich auf dem Laufenden.

#412 PM-Reader spezial: Agiles PM

Das Thema agiles Projektmanagement bzw. agile Softwareentwicklung nimmt in der Community immer mehr Raum ein, hier eine Zusammenstellung aktueller Beiträge zum Thema: